TERMINVERSCHIEBUNG: Maxi Gstettenbauer – “Lieber Maxi als normal!”

Wann:
25. Oktober 2019 um 20:00 Europe/Berlin Zeitzone
2019-10-25T20:00:00+02:00
2019-10-25T20:15:00+02:00
Wo:
Stadthalle Attendorn
Breslauer Str. 40
57439 Attendorn
Deutschland
Preis:
25,75 €
Kontakt:
Hansestadt Attendorn
0 27 22 / 64 - 122 oder - 125

 

“Liebe Fans, leider müssen wir Maxis Solo-Show in Attendorn von Freitag, den 27.09.2019 auf Freitag, den 25.10.2019 verlegen. 

Grund hierfür ist eine nicht anders terminierbare große TV-Produktion in Köln. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Wir entschuldigen uns für die Umstände und bedanken uns beim Veranstalter Rhein Konzert für die schnelle Hilfe und den zeitnahen Nachholtermin. Viele Grüße, Team Maxi”

Maxi Gstettenbauer : „Lieber Maxi als normal!“

Nach „Nerdisch By Nature“ und „Maxipedia“ zeigt sich der Comedy-Nerd Maxi Gstettenbauer wieder mal als scharfer Beobachter des Alltags.  Und so machte er aus seinem Lebensmotto „Lieber Maxi als normal“ eine Bühnenshow, in der er zwei Stunden lang schonungslos Geschichten raushaut, dass sich das Publikum vor Lachen nicht halten kann.

Von der Schule direkt nach Köln in die Comedy-Welt: ohne klassische Ausbildung, ohne Studium und ohne Abitur. Was für jeden anderen Beruf eine Katastrophe wäre, ist für die Comedy genau richtig. Das Stinknormale war nie ein Fall für Maxi Gstettenbauer. Der gebürtige Niederbayer und bekennende Gamer moderierte im Internetradio B.tuned und beim e-sport-Sender Giga und vergnügte sich als Tester von Computerspielen, ehe er als Comedian das Feld neu aufrollte.

Wenn der überzeugte Digital Native von der Welt der Spielkonsolen und des Internets schwadroniert, erfüllt er alle Klischees über Nerds und gibt noch reichlich Futter dazu. Seit acht Jahren tummelt sich der bekennende Sonnenvermeider nun auf den Bühnen dieses Landes und redet über die Dinge, die ihn am meisten beschäftigen und teilt seine Verwunderung mit dem Publikum. Über fünf Millionen You-Tube-Klicks, zahlreiche Fernsehauftritte und neben vielen anderen Preisen die Auszeichnung mit dem Jury-Preis des großen Kleinkunstfestivals 2016 sprechen für sich.

Vorverkaufsstellen

  • Bürgerbüro Attendorn, Tel. 0 27 22 / 64 – 100
  • Tourist-Information Attendorn, Tel. 0 27 22 / 65 74 146
  • Tickethotline: 01 80 / 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen)
  • oder online direkt unter www.tickets.attendorn.de oder www.eventim.de
  • bei allen ADticket und Eventim Vorverkaufsstellen

Speak Your Mind

*